Reiseziele

Nehmen Sie sich die Zeit und genießen Sie das Leben und die Natur in der Mackay Region. 
  • Sehen Sie beim Spaziergang in der Stadt die historischen Art-déco-Gebäude oder genießen Sie in einem der Cafés oder Restaurants. 
  • Entfliehen Sie der Stadt mit einem Tag auf den schattigen Wegen Brampton Islands oder schlagen Sie dort sogar über Nacht Ihr Zelt auf. Gönnen Sie sich eine tolle Nacht auf Keswick Island und kajaken oder schnorcheln Sie den ganzen Tag an den vielfarbigen Riffen.
  • Im Inland überragen die tropischen Regewälder und bergigen Areale des Eungella National Park die Stadt und die Küste – hier lebt das niedliche Schnabeltier. In Städten wie Nebo oder Clermont erhalten Sie dagegen ganz andere Einblicke: in das regionale Landleben der reichen Agrar- und Bergbauregion.
  • Gehen Sie selbst auf Abenteuersuche in der wechselvollen Landschaft entlang der Hibiscus Coast auf den 93 Kilometern zwischen Farleigh und Midge Point. Machen Sie unterwegs im Cape Hillsborough National Park Halt, wo der Regenwald auf das Meer trifft. Hier sehen Sie auch Wallabys beim Spielen am Strand.
  • Auf dem weniger bekannten Mining Trail erkunden Sie weit weg vom Stadtleben den Westen mit seinen offenen Landschaften, historischen Städtchen und lebendigen Bergbaugemeinden. Fahren Sie von Mackay gen Süden und erleben Sie das blühende Hinterland der Serenity Coast. 

Aus dem Blog

Videos ansehen