Willkommen in der Mackay Region

Wenn Sie die Schönheit der Natur erleben wollen, dann verweilen Sie in der Region Mackay. Hier faulenzen Wallabys am Strand von Cape Hillsborough National Park, verstecken sich im Eungella Nationalpark niedliche Schnabeltiere und abgeschiedene Buchten, die gerade mal den Ortsansässigen bekannt sind.

Mackay City
Gebäude im Art-Deco-Stil, hübsche Cafés und palmengesäumte Straßen bilden das Zentrum Mackays, von wo Sie in nur 20 Minuten überall hinkommen.
  • Machen Sie es sich in Segelschuhen für einen Nachmittag bei Tapas und Cocktails auf dem Meer im Jachthafen von Mackay bequem.
  • Wandern oder radeln Sie den Bluewater Trail, vorbei am Pioneer River, den botanischen Gärten, der kostenfreien, künstlich angelegten Schwimmlagune und den Angelplattformen.
 
Strände und Regenwälder
Wahre Kenner erkunden den Eungella Nationalpark seit Jahren, aber in Australiens ältestem und längstem subtropischen Regenwald gibt es immer wieder Neues zu entdecken.

  • Packen Sie ein Picknick und schwimmen Sie im kühlen Süßwasser der Finch Hatton Gorge.
  • Suchen Sie sich von den 31 Stränden um Mackay einen aus.
  • Planen Sie für einen Strandspaß der etwas anderen Art actiongeladene Events wie die jährlichen Mackay Beach Horse Races ein.

Das Great Barrier Reef und die Inseln
„Endlich Wochenende“ bedeutet hier, ins Kajak zu hüpfen, Segel zu setzen, die Angel oder Wandersachen auszupacken und eine der Inseln des Great Barrier Reefs vor der Küste zu erkunden.

  • Organisieren Sie ein Boot nach Brampton Island, zu den Newry oder Cumberland Islands sowie Keswick und St. Bees. Erkunden Sie die Wanderwege, schnorcheln Sie im Wasser umgeben von Korallen und Meerestieren und campen Sie weit entfernt von der hektischen Welt.
  • Nach nur anderthalb Autostunden von Mackay gen Norden erreichen Sie Airlie Beach und die wunderschönen Whitsundays. 

Beginnen Sie die Entdeckungsreise

Was die Leute Sagen…

Tag #MeetMackayRegion

Follow The Mackay Region