Zugang zum Riff

Das Great Barrier Reef erstreckt sich über 2.300 Kilometer Länge an der Küste Queenslands. Damit ist es der größte Meeresspielplatz der Welt. In den fünf Gebieten des Riffs können Sie ganz unterschiedliche Erfahrungen sammeln und atemberaubende Abenteuer erleben.
  • The Wild North – Hier ist die abgelegene marine Wildnis ganz ursprünglich. Kühne Meeresabenteurer gehen hier angeln, erkunden unberührte Koralleninseln und treffen auf Einheimische und Ureinwohner.
  • Cairns und Port Douglas – Hier treffen Welterbe Regenwald und Riff aufeinander. Gehen Sie auf Abenteuersuche in der Natur, schnorcheln Sie mit Minkewalen, gehen Sie helmtauchen oder angeln.
  • Townsville – Tauchen Sie ein in die Geschichten der historischen Schiffswracks und urwüchsigen Inseln.
  • Whitsundays und Mackay – Erkunden Sie die schönen Inseln und gehen Sie auf Segelexpedition im Mekka für Segler.
  • Southern Great Barrier Reef – Erleben Sie einen entspannten Ausflug, entdecken Sie ruhige Küstenstädtchen und ihre Einwohner und sehen Sie zu, wie Meeresschildkröten schlüpfen.

Beginnen Sie die Entdeckungsreise